Nachwuchs-Vereinsmeisterschaft

NACHWUCHS-VEREINSMEISTERSCHAFT 2016

Am Montag, dem 13. Juni kämpften 11 unserer NachwuchsspielerInnen im Turnsaal der NMS Annabichl vor zahlreichen Zusehern – Eltern, Geschwistern, Trainern und Vereinsfunktionären sowie sogar dem Präsidenten des Kärntner Tischtennisverbands, Herrn Karl Waldhauser, um den Titel des Nachwuchs – Vereinsmeisters 2016.

In der Qalifikationsrunde spielte jeder gegen jeden jeweils 3 Minuten lang. Die erreichten Punkte wurden addiert und die besten 8 spielten danach in der Hauptrunde im K-O System auf 2 Gewinn-sätze. Hier siegte dann Paul über Lukas, Miriam über Yannik, Maxi über Romy und Darleen über Tristan. Im Halbfinale unterlag Miriam trotz erbitterter Gegenwehr einem sehr konzentriert spielenden Paul und Maxi behielt gegen Darleen die Oberhand. Das Finale lautete somit Maxi gegen Paul, hier konnte sich Paul gegen seinen jüngeren Bruder Maxi erfolgreich durchsetzen.

Paul Maringer ist Nachwuchs-Vereinsmeister 2016

Bei der abschließenden Siegerehrung überreichte dann Herr Waldhauser nach einer kurzen Ansprache dem Sieger Paul und den Platzierten Pokale, Urkunden und Sachpreise. Natürlich erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und konnten sich auch von den Sachpreisen etwas aussuchen

– es geht beim Sport ja nicht nur um Siege, auch das Mitmachen, Kämpfen und sein Bestes Geben ist eine Belohnung wert!

 

Nachwuchs_VM_2016_06_13_14 kl  Nachwuchs_VM_2016_06_13_27 kl  Nachwuchs_VM_2016_06_13_25 kl  Nachwuchs_VM_2016_06_13_07 kl  Nachwuchs_VM_2016_06_13_01 kl  Nachwuchs_VM_2016_06_13_10 kl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.